Minerva Logo of the MPG

CSC: Mitarbeiter: Patrick Kürschner

Dr. rer. nat. Patrick Kürschner

PostDoc in Fachgruppe Computational Methods in Systems and Control Theory (Prof. Dr. Peter Benner)
Anschrift: Max Planck Institut
für Dynamik komplexer technischer Systeme
Sandtorstr. 1
39106 Magdeburg
 
Patrick Kürschner
Büro: Raum S2.14
Telefon: 424
Fax: +49 391 6110 500 MPI Magdeburg
E-Mail: kuerschner@mpi-magdeburg.mpg.de

Forschungsgebiet


Neuigkeiten

Preprint: Residual minimizing shift parameters for the low-rank ADI iteration


15. November 2018
Eine neue Auswahlstrategie für die Shiftparameter in der Niedrig-rang ADI Iteration für großskalige Lyapunovgleichungen wird vorgestellt, die auf einer Minimierungsidee bzgl. der Residuumsnorm basiert.

Preprint: A numerical comparison of solvers for large-scale, continuous-time algebraic Riccati equations


06. November 2018
In diesen Übersichtsartikel präsentieren Peter Benner, Zvonimir Bujanović (Uni Zagreb), Patrick Kürschner und Jens Saak einen umfassenden Vergleich für Niedrigranglöser für hochdimensionale algebraische Riccatigleichungen.
History of Lyapunov residuals and inner tolerances of (in)exact LR-ADI

Preprint: Inexact methods for the low rank solution to large scale Lyapunov equations


18. September 2018
Melina Freitag (Uni Bath) und Patrick Kürschner untersuchen die Auswirkungen von inexakten Lösungen der linearen Gleichungssysteme in rationalen Krylov Unterraum- und Niedrig-rang ADI-Verfahren für große Matrixgleichungen. Adaptive Abbruchkriterien werden vorgestellt, die eine Reduzierung des numerischen Aufwands zur Lösung der linearen Systeme ermöglichen.
mehr ...

©2018, Max-Planck-Gesellschaft, München
Patrick Kürschner, kuerschner@mpi-magdeburg.mpg.de
13 Juni 2018