STARTSEITEKontakt | Lokales | Impressum | Englisch
Minerva Logo of the MPG
Photo of the Institute
Banner Max-Planck-Institut
Dr. Jens Saak

Aktuelle Projektebeteiligungen:

geförderte Projekte

  • Modellreduktion für thermo-elastische Bagruppenmodelle
    Gekoppelte FEM Modelle aus der thermoelastischen Modellierung von Werkzeugmaschinen sind, insbesondere bei Prozessen die vieler Simulationen mit unterschiedlicher Parametrierung bedürfen, erheblich zu komplex um kurze Simulationszeiten zu erlauben. Hierbei kann die Modellordnungsreduktion zu einer erheblichen Reduktion der Simulationszeiten beitragen. Die hochgenauen FEM Modelle sollen dazu als I/O-Systeme formuliert und mittels moderner automatischer Parameter-erhaltender Ordnungsreduktionsverfahren auf eine Modelldimension verkleinert werden, die die schnelle Simulation erlaubt und vorgegebenen Genauigkeitsanforderungen genügt.
    DFG Transregio SFB 96 Teilprojekt A06 (ab Sommer 2011)
  • Optimal Control-Based Feedback Stabilization in Multi-Field Flow Problems
    Das Ziel dieses Projektes ist die Herleitung und Untersuchung numerischer Algorithmen für die Stabilisierung von Mehrfeld-Strömungsproblemen über Randeingriff basierend auf Optimalsteuerungsmethoden.

Projekte ohne Finanzierung

Abgeschlossene Projektbeteiligungen:

geförderte Projekte

 Top
Jens Saak, jens.saak@mathematik.tu-chemnitz.de