HOMEContact | Local | Impressum | German
Minerva Logo of the MPG
Photo of the Institute
Banner Max-Planck-Institut
Dr. Jens Saak

Involvement in Research Projects:

Funded Projects

  • Modellreduktion für thermo-elastische Bagruppenmodelle
    Gekoppelte FEM Modelle aus der thermoelastischen Modellierung von Werkzeugmaschinen sind, insbesondere bei Prozessen die vieler Simulationen mit unterschiedlicher Parametrierung bedürfen, erheblich zu komplex um kurze Simulationszeiten zu erlauben. Hierbei kann die Modellordnungsreduktion zu einer erheblichen Reduktion der Simulationszeiten beitragen. Die hochgenauen FEM Modelle sollen dazu als I/O-Systeme formuliert und mittels moderner automatischer Parameter-erhaltender Ordnungsreduktionsverfahren auf eine Modelldimension verkleinert werden, die die schnelle Simulation erlaubt und vorgegebenen Genauigkeitsanforderungen genügt.
    DFG Transregio SFB 96 (starting this summer)
  • Optimal Control-Based Feedback Stabilization in Multi-Field Flow Problems
    The goal in this project is the derivation and analysis of numerical algorithms for the stabilization of multi-field-flow problems via boundary control based on linear quadratic optimal control methods.
    DFG project in priority program 1253 (since 11/2006)

Non-Funded Projects

Expired Project Involvements:

Funded Projects

 Top
Jens Saak, jens.saak@mathematik.tu-chemnitz.de